Das Hamburger Abendblatt sagt was zu meinen Sylter Rosen.

»Ein Inselroman reinsten Nordseewassers! Mit allem, was dazugehört: gebrochene Herzen, neu verliebte Herzen, Dünen, Pferden, ›Moin‹. Raffiniert ist dieses Buch außerdem, es begibt sich auf eine Metaebene.«

Hamburger Abendblatt, Print, 25. Juni 2021

Wenn das kein Grund zur Freude ist!

 
 

Stadtspiegel Herten berichtet über meine Bücher

Grund zur Freude brachte mir heute das Leeren des Briefkastens. Da war nämlich der Stadtspiegel Herten darin mit einem wunderbaren Artikel über mich als Autorin und über meine bisher erschienen Bücher. Und natürlich auch über meinen neuen Roman „Sylter Rosen“.  Besonders erfreulich, dass der Artikel im gesamten Stadtspiegel für das Vest Recklinghausen erscheint.